2002 ::: MMK Frankfurt am Main

Rückblick 2002

MMK 1

Hans Peter Feldmann:

Kinderzimmer

13. September 2002 —
21. April 2003

Kinder haben eine eigene Sicht auf die Welt und eine spezielle bildnerische Wahrnehmung. Dieser Besonderheit trägt ein Raum im MMK Museum für Moderne Kunst Rechnung: das Kinderzimmer. Im jährlichen Wechsel wird ein renommierter Künstler, dessen Werk für ein solches Projekt prädestiniert ist, eingeladen, eine Ausstellung für Kinder zu konzipieren.

MMK 1

Das Museum, die Sammlung, der Direktor und seine Liebschaften

13. September 2002 —
21. April 2003

Erstmals seit seiner Eröffnung 1991 widmete das MMK Museum für Moderne Kunst eine Ausstellung allein dem eigenen Sammlungsbestand. Im Zusammenspiel zahlreicher Neuerwerbungen mit dem älteren Bestand – von Andy Warhols Green Disaster über Andreas Slominskis Fallen bis hin zu Douglas Gordons – wird das unverwechselbare Profil dieser Sammlung sichtbar.

MMK 1

Martin Boyce

THE DORNBRACHT INSTALLATION PROJECTS®

13. September 2002 —
21. April 2003

Die Dornbracht Installation Projects - so der Name der zunächst für vier Jahre geplanten Kooperation zwischen dem MMK Museum für Moderne Kunst und dem Designarmaturen-Hersteller Dornbracht (www.statements.de) aus Iserlohn - stehen für die jährliche Förderung einer zeitgenössischen künstlerischen Position im Bereich der Rauminstallation.