2006 ::: MMK Frankfurt am Main

Rückblick 2006

MMK 1

Thomas Bayrle

40 Years Chinese Rock'n'Roll

17. März 2006 —
28. Januar 2007

Mit der Ausstellung 40 Jahre Chinese Rock’n'Roll setzt das MMK seine im Jahr 2002 im Rahmen der Dornbracht Installation Projects® begonnene Reihe von Einzelpräsentationen aktueller künstlerischer Positionen im Bereich der Rauminstallationen fort.

MMK 1

Barbara Klemm

14 Tage China im Jahre 1985

17. März 2006 —
27. August 2006

Als Redaktionsfotografin für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, deren Erscheinungsbild sie bis vor einem Jahr entschieden mitgeprägt hat, war Barbara Klemm über 30 Jahre in der Welt unterwegs.

MMK 1

Thomas Demand

Klause

25. März 2006 —
28. Januar 2007

Der Werkkomplex von Thomas Demand (*1964) ist auf Anregung des MMK Museum für Moderne Kunst entstanden. Er besteht aus fünf Fotografien, die zunächst im Dialog mit den Lithografien zur Apokalypse von Max Beckmann gezeigt wurden.

MMK 1

Serge Spitzer und Ai Weiwei

Territorial

20. Mai 2006 —
27. August 2006

Im Dialog mit unserer China–Ausstellung zeigen wir eine Gruppe früher Arbeiten von Serge Spitzer und eine Gemeinschaftsarbeit von Spitzer und Ai Weiwei.

MMK 1

Humanism in China

Ein fotografisches Porträt

20. Mai 2006 —
27. August 2006

Im Jahr 1955 präsentierte der Fotograf Edward Steichen seine legendäre Fotoausstellung „The Family of Man“ im Museum of Modern Art in New York als ein umfassendes Portrait der Menschheit.
Im Jahr 2006 entwirft die Ausstellung „Humanism in China – Ein fotografisches Portrait“ ein anderes, sehr viel spezielleres bildnerisches Panorama.

MMK 1

Andreas Slominski

Roter Sand und ein gefundenes Glück

23. September 2006 —
28. Januar 2007

Das künstlerische Werk von Andreas Slominski (*1959) gehört zu den international interessantesten und außergewöhnlichsten Beiträgen der Gegenwartskunst. Jetzt widmet das MMK Museum für Moderne Kunst in Frankfurt dem in Hamburg und in Werder/Havel lebenden Künstler die bislang größte Museumsausstellung.