Kalender ::: Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main

Kalender

Der Kalender gibt einen Überblick zu den öffentlichen Führungen, Workshops, Vorträgen und Veranstaltungen im MMK 1|2|3.

Wir beraten Sie telefonisch unter +49 69 212 40691 oder per E-Mail kunstvermittlung.mmk(at)stadt-frankfurt.de

Das Vermittlungsprogramm des Museums wird unterstützt von den Freunden des MMK und der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main.

Die Teilnahme an den öffentlichen Führungen ist im Eintrittspreis enthalten.


Januar 2018

  • 10.01.18 
  • Mi 
  • 18.00 Uhr 
  • MMK Sunset 
  •  
  • Veranstaltung, MMK 2

Wenn die Dämmerung einsetzt, der Go-Go Dancer die Tanzfläche betritt und extravagante Drinks
an der Bar serviert werden, ist es Zeit für das neue After Work Format im MMK 2.
Am Mittwoch, dem 11. Oktober startet der erste MMK Sunset zur Ausstellung „I AM A PROBLEM“.
Das MMK Museum für Moderne Kunst, die Freunde des MMK und Elaine’s Deli realisieren von
Oktober 2017 bis Februar 2018 jeden 2. Mittwoch im Monat die gemeinsame Abendveranstaltung.

Kurzführungen durch die Ausstellung um 18.30, 19, 19.30, 20, 20.30 und 21 Uhr sowie mit einer
englischen Führung um 20.30 Uhr. Die Termine und Öffnungszeiten im Überblick:
Termine: 10. Januar / 14. Februar
Öffnungszeiten der Ausstellung „I AM A PROBLEM“ 18 Uhr bis 22 Uhr
Öffnungszeiten Sunset Bar/DJ 18 Uhr bis 23 Uhr
Eintritt: 8 Euro

  • 31.01.18 
  • Mi 
  • 10.30 Uhr 
  • Halbe Portion – Führung für Eltern mit Babys 
  • Laura Teixeira 
  • Veranstaltung, MMK 1

Halbe Portion – Führung für Eltern mit Babys
Mittwoch, 31. Januar 2018, um 10.30 Uhr im MMK 1
Domstraße 10, 60311 Frankfurt am Main
Anmeldung: info@freunde-des-mmk.de oder 069-174296

Für frischgebackene Eltern, die mit ihrem Baby das Museum besuchen möchten, bieten wir in Kooperation mit der Abteilung Bildung und Vermittlung die "Halbe Portion" an.

Laura Teixeira, kuratorische Assistentin von Klaus Görner, führt durch die Ausstellung „A Tale of Two Worlds. Experimentelle Kunst Lateinamerikas der 1940er- bis 80er-Jahre im Dialog mit der Sammlung des MMK“. Bei dieser Führung dürfen die Babys mitkommen. Wir sind darauf eingestellt, dass es auch mal etwas unruhiger werden kann, und Sie können die Gruppe jederzeit verlassen und wiederkommen. Stellplätze für die Kinderwagen sind vorhanden. Wer Lust hat, kommt anschließend noch mit in das Restaurant/Café Margarete.

Für Mitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen den regulären Eintrittspreis (Führung inklusive).