MMK Frankfurt am Main

Durch die Ausstellung mit... Karen Genschow

Mittwoch, 24. Januar, 18.30 Uhr im MMK 1

Die literaturwissenschaftliche Sicht auf Lateinamerika dient Karen Genschow, die am Institut für Lateinamerikanistik der Goethe Universität lehrt, als Ausgangspunkt für ihren Blick auf die Werke in der Ausstellung. Gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern versucht sie über das Spannungsverhältnis von visuellen und verbalen Elementen die Grenzen zwischen Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte auszuloten.

Kosten sind im Museumseintritt enthalten, mit Anmeldung unter 069/ 212 40691 oder kunstvermittlung.mmk(at)stadt-frankfurt.de.


Ausstellungsfilm A Tale of Two Worlds



A Tale of Two Worlds. Experimentelle Kunst Lateinamerikas der 1940er- bis 80er-Jahre im Dialog mit der Sammlung des MMK

MMK 1

25. November 2017 —
2. April 2018

Für eine der größten Ausstellungen in seiner Geschichte kooperiert das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main mit dem Museo de Arte Moderno de Buenos Aires (Moderno) in Argentinien.

Die Präsentation umfasst 500 Werke aus privaten und öffentlichen Sammlungen von über 100 Künstlern aus Lateinamerika, den USA und Europa.


I AM A PROBLEM. Inszeniert von Ersan Mondtag

MMK 2

23. September 2017 —
18. Februar 2018

Selfie-Hype, Veggie-Boom, Schönheits-OPs und Fitnesswahn – was ist eigentlich unser Problem? In Zeiten von grotesker Selbstoptimierung und allgegenwärtigem Leistungsdruck lädt die Ausstellung "I AM A PROBLEM" zu einer furiosen Reise durch die Hochebenen und Niederungen menschlicher Existenz ein. Inszeniert vom viel beachteten Jung-Regisseur und Bühnenbildner Ersan Mondtag entfaltet sich im Ausstellungsraum eine düstere und zugleich aufreizende Parallelwelt, in der Werke aus der Sammlung des MMK zu Protagonisten einer Erzählung werden und miteinander in Dialog treten.


Ausstellungsfilm I AM A PROBLEM


Lisa Pahlke und Richard Leue

Kopf oder Zahl

MMK 3

8. Dezember 2017 —
4. Februar 2018

Seit 40 Jahren unterstützt die Jürgen Ponto-Stiftung junge Künstlerinnen und Künstler, die am Anfang ihrer Karriere stehen. Die Partnerschaft mit dem MMK ermöglicht es den Stipendiaten aus dem Bereich Bildende Kunst, ihre Arbeiten im MMK 3 auszustellen. Die Stipendiaten des Jahrgangs 2016/17 Richard Leue und Lisa Pahlke kommen von der Hochschule für Bildende Künste Dresden, wo beide während ihres Studiums einen genuin künstlerischen Ausdruck entwickelt haben.


MMK Sunset

Jeden zweiten Mittwoch lädt das After Work Format im MMK 2 zu einem unvergleichlichen Abend ein, mit extravaganten Drinks im Elaine’s Deli, DJ, Go-Go Tänzer, Kurzführungen und einer Reise in das Innenleben der weltberühmten Opernsängerin Maria Callas.

Mehr...