Stellen im MMK ::: Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in im Bereich Kunstvermittlung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/-n wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in im Bereich Kunstvermittlung

EGr. 13 TVöD

Zu Ihren Aufgaben gehören:
Leitung der Kunstvermittlung mit Koordination sämtlicher Bereiche der Abteilung; u. a. die Konzeption sowie die organisatorische Umsetzung des Kunstvermittlungsprogramms für Kinder, Jugendliche, Familien, Schulen und Erwachsene; Entwicklung neuer Formate und Kooperationen mit institutionellen Partnern und Künstlerinnen und Künstlern innerhalb und außerhalb des Museums sowie eigene Projektideen in enger Absprache mit der Museumsleitung; Verantwortlichkeit für eine Volontariats- und eine FSJK-Stelle sowie die Auswahl und Ausbildung freier Mitarbeiter/-innen im Bereich der Kunstvermittlung; Durchführung von Führungen und Workshops; Ausbau der regionalen und internationalen akademisch-wissenschaftlichen Angebote und Kooperationen des Museums im Verantwortungsbereich der Stelle; Vertretung des Museums nach außen und Übernahme der Öffentlichkeitsarbeit der Abteilung in enger Zusammenarbeit mit der Kommunikationsabteilung des MMK, dazu zählt u. a. das sichere Verfassen von Texten für unterschiedliche Adressaten; Betreuung und Erweiterung der Angebote des abteilungseigenen Kunstvermittlungsstudios; Konzeption und Betreuung von Sonderveranstaltungen (wie z. B.: Museumsuferfest, Nacht der Museen, MMK Talks, Musik- bzw. Filmvorführungen, Museumsgeburtstag).

Wir erwarten:
Abgeschlossenes Hochschulstudium Fachrichtung Kunstpädagogik, Kunstgeschichte oder einer vergleichbaren Fachrichtung; umfangreiches Wissen der aktuellen Entwicklungen und Themen im Bereich der Gegenwartskunst sowie umfassende praktische Erfahrungen und theoretische Kenntnisse im Bereich Kunstvermittlung; inhaltliche und methodische Kompetenz in der Arbeit für und mit Menschen aller Altersgruppen und Bildungsgrade; herausragendes Organisationstalent; Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Planen; Fähigkeit zur Teamarbeit; Fähigkeit zur Führung und Motivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern; sicheres und freundliches Auftreten; sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit; Bereitschaft zur beruflichen Fortbildung; gute Kenntnisse in MS-Office und der englischen Sprache; Genderkompetenz; interkulturelle Kompetenz; Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft.

Die Stelle ist in zwei Teilzeitstellen zu je 50% unterteilt. Für den Zeitraum bis voraussichtlich 28.05.2019 gibt es die Möglichkeit, zusätzlich zur unbefristeten Teilzeitstelle (50%) eine Elternzeitvertretung mit weiteren 50% zu übernehmen.

Die Stelle erfordert die Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der regulären Arbeitszeiten, z. B. an Wochenenden und in Abendstunden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Schmolke bei Fragen inhaltlicher Art und Herr Gawrich bei Fragen zu den finanziellen Rahmenbedingungen unter den Rufnummern (069) 212-37953 bzw. (069) 212-35610 zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 13.07.2018 unter Angabe der Kennziffer Z13207/0037 an den:

Magistrat der Stadt Frankfurt am Main
Kulturamt Frankfurt am Main – 41.12 –
Brückenstraße 3-7, 60594 Frankfurt am Main


Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier zum Download
.


Praktikum Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

für Studierende im Haupt/Master-Studium

Aufgaben

– Pressespiegel zusammenstellen
– Recherchetätigkeiten
– Verfassen von Pressetexten
– Bearbeitung von Journalistenanfragen
– Zielgruppenrecherche und Erstellen von Verteilern

– Mitarbeit bei der Erstellung von Kampagnen und Drucksachen
– Unterstützung bei Erstellung und Versand von Presseunterlagen
– Mithilfe bei der Pflege der Museumshomepage
– Unterstützung der Social-Media Aktivitäten des MMK

Voraussetzungen

– abgeschlossenes Grundstudium/Bachelorstudium im Bereich Kommunikationswissenschaft / Kulturwissenschaft / Kunstgeschichte
– erste Erfahrungen in der Pressearbeit (Zeitungs- oder Zeitschriftenredaktion, Pressestelle)
– Interesse an Gegenwartskunst
– selbständige und strukturierte Arbeitsweise
– Teamfähigkeit
– Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich Social Media und Kenntnisse im Umgang mit Content Management-Systemen

Das Praktikum dauert 3 Monate und kann begleitend zum Studium flexibel in Teilzeit in 3 Tagen in der Woche absolviert werden. Eine Bezahlung ist leider nicht möglich.

Der nächstmögliche Praktikumsbeginn ist Juli 2018.

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte mit Anschreiben und Lebenslauf per E-Mail an folgende Adresse: presse.mmk(at)stadt-frankfurt.de