Sommerferien im MMK ::: Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main

Museumsdetektive

31.7. (MMK 1), 14-16 Uhr
7–12 Jahre

Ausgerüstet mit Stift und Papier, begeben sich die Kinder auf Entdeckungstour. Sie nehmen die künstlerischen Arbeiten der aktuellen Ausstellungen im MMK 1 und MMK 2 aus verschiedenen Blickwinkeln unter die Lupe. Die jungen Detektive suchen nach verborgenen Kunstwerken, erkunden die verwinkelte Architektur des MMK und diskutieren, was ein Staubsauger-Roboter mit Kunst zu tun hat.

Dauer: 2 Stunden
Kosten: 5 Euro


Matchbox Camera Workshop

2.8. (MMK 1), 10-13 Uhr
8–13 Jahre

Was zeigen die vielen fotografischen Kunstwerke im MMK? Und welche Motive sind es wert dokumentiert zu werden?
Nach einem Ausstellungsbesuch, bei dem ausgewählte Fotografien besprochen werden, können die Kinder eigene analoge Fotokameras bauen. Mit einem geschulten Blick und der Matchbox Camera im Gepäck halten die Teilnehmenden die eigene Welt fotografisch fest. Die Entwicklung der entstandenen Fotos übernehmen die Teilnehmenden selbst.

Dauer: 3 Stunden
Kosten: 8 Euro


Kontakt, Information und Anmeldung

Anmeldung bitte eine Woche im Voraus unter +49 69 212 40691 (Mo–Fr, 9–13 Uhr) oder kunstvermittlung.mmk(at)stadt-frankfurt.de

Führungen und Workshops des aktuellen Programms sind für Kitas und Hortgruppen während der Sommerferien ebenfalls buchbar.